Die ECE-R 67-01 Norm


Die ECE-R67-01 Norm ist eine Regelung der Vereinten Nationen. Sie ist seit dem Jahr 2001 auch in Deutschland gültig. Diese Norm legt fest, welche Anforderungen an eine Autogasanlage, die in ein Fahrzeug eingebaut werden soll, sowie an deren Ausrüstungsteile zu stellen sind. Dies hat zur Folge, dass jedes einzelne eingebaute Teil der Grundlage dieser Regelung entsprechen muss. Darum muss auch auf jedem einzelnen Teil, das in das Fahrzeug eingebaut wurde, wie etwa dem Tank oder den Magnetventilen das ECE-Zertifikat angebracht sein muss.

Reich sind wir zwar an dreißig Millionen Autos, aber arm, bettelarm, an reinem Trinkwasser und gesunder Atemluft.

-Hubert Weinzierl (*1935), dt. Naturschützer-