Deutsche Verband Flüssiggas e.V.


Der DVFG ist der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. Er besteht seit 1949 und die meisten Versorgungsunternehmen in Deutschland sind Mitglied in ihm. Ein wichtiges Ziel des Deutschen Verbandes Flüssiggas ist es, die Qualität des Flüssiggases auf einem hohen Niveau zu halten und dabei auch auf die Einhaltung von Sicherheitsstandards zu achten. Hierbei ist nicht nur Autogas gemeint, sondern etwa auch Erdgas. Dennoch ist natürlich auch das Autogas darin einbezogen und somit sind auch die Fahrer von Autogasfahrzeugen betroffen. Ein weiteres Ziel des DVFG ist es, die Infrastruktur der Mitgliedsunternehmen stetig zu verbessern und zu erweitern. Außerdem erarbeitet der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. Normen und Regelungen zum Flüssiggas. So soll z.B. eine Bevorzugung bzw. Benachteiligung bestimmter Energien verhindert werden. Weiterhin soll ein fairer Wettbewerb sichergestellt werden.

Umweltschutz ist eine Chance und keine Last, die wir tragen müssen.

-Helmut Sihler (*1930), östr. Topmanager-