Adapter beim Betanken


Wer an die Tankstelle heran fährt, um sein Auto mit Autogas zu betanken, der benötigt hierfür einen speziellen Adapter. Leider gibt es keinen einheitlichen Adapter für Deutschland bzw. Europa. Es gibt im Gegenteil sogar drei verschiedene Arten von Adaptern. Der Erste ist der sogenannte ACME-Anschluss. Er wird auch als „Europaadapter“ bezeichnet. Dieser wird etwa in Deutschland, Irland oder Luxemburg verwendet; aber auch in den USA und Kanada. Der Zweite Adapter ist der Dish-Adapter. Er wird auch „Italienadapter“ genannt. Wie der Name vermuten lässt, wird dieser in Italien, aber z.B. auch Frankreich und Deutschland eingesetzt. Der Dritte gängige Adapter ist der Bajonett-Anschluss, der auch unter dem Begriff „NL-Adapter“ bekannt ist. Dieser wird z.B. in den Niederlanden oder Großbritannien eingesetzt. Für die Zukunft ist geplant, einen einheitlichen Adapter für ganz Europa herzustellen, den sogenannten „Euronozzle“.

Lassen Sie uns alles daransetzen, daß wir der nächsten Generation, den Kindern von heute, eine Welt hinterlassen, die ihnen nicht nur den nötigen Lebensraum bietet, sondern auch die Umwelt, die das Leben erlaubt und lebenswert macht.

-Richard von Weizsäcker-